Emder Straßennamen im Wandel der Zeiten

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurden die im NS-Staat neu benannten Straßen und auch weitere Straßennamen, die in irgendwelchem kriegerischen Zusammenhang standen, auch wenn diese aus der wilhelminischen Zeit vor 1918 stammten, geändert. In diesen Zusammenhang möchte ich besonders an den Studienrat Walther Voigt erinnern, der sich in den 60er-Jahren mit der Erforschung der Emder Straßennamen und deren Bedeutung beschäftigt hat. Im Stadtarchiv Emden befinden sich eine Vielzahl von Karteikarten mit seinen akribisch ausgearbeiteten Straßennamen und deren erste Erwähnung bzw. Widmung.

Emder Straßennamen im Wandel der Zeiten, Dietrich Janßen, 2011, Juni 2012, 2017