Fundstück des Monats

Kürzlich veröffentlichtes Digitalisat der öffentlichen Bücherei in Detroit, USA: Ansicht von amerikanischen Boeing B-17 Bombern während eines Angriffs über Emden im Zweiten Weltkrieg. Aufdruck auf der Rückseite: „Freigegeben für Publikation Kredit: Offizielles Foto U.S. Luftwaffe“ handgeschrieben auf Rückseite: „Boeing B-17 Forts während eines Angriffs auf Emden, 2. Okt. 43. – Flugzeug in Aktion.“ Original-Ansicht hier […]

mehr

Ein Ziegelstein mit Geschichte

Das Bunkermuseum hat im Oktober 2016 ein besonderes Ausstellungsstück erhalten. Ein roter Ziegelstein wurde vor 72 Jahren von einem ukrainischen Zwangsarbeiter hergestellt. Dabei hat er seinen Namen, seinen Heimatort und das Geburtsjahr vor dem Brennen in den noch weichen Stein eingraviert. Der Klinker war bis 2016 in der Außenmauer des Magazingebäudes des Wasser- und Schifffahrtsamtes […]

mehr

Neue Internetpräsenz des Bunkermuseums

Am 28. Februar 2017 ist der neue Internetauftritt des Bunkermuseums online gegangen. Wie hoffen, er gefällt Ihnen. Bei Fragen oder Anmerkungen können Sie sich an uns wenden. E-Mail: info.bunkermuseum@t-online.de

mehr