Öffnung nach Corona-Pause

Das Bunkermuseum in der Holzsägerstraße öffnet ab kommenden Samstag, 18. Juli, wieder für Besucher. Das Museum wurde von einer Fachfirma fit für die Corona-Prävention gemacht. Dazu gehören unter anderem ein Spuckschutz im Kassenbereich, die Installation von Hygiene-Spendern und Hinweisschildern. Auch der Brandschutz ist gewährleistet.

Das Museum hat dienstags bis freitags von 10.30 bis 12.30 Uhr sowie von 13 bis 16 Uhr geöffnet. Samstags und sonntags hat das Museum jeweils von 13 bis 16 Uhr geöffnet.