Mitglied werden

Bestand der Arbeitskreis zur Zeit der Gründung noch aus etwa zehn Mitgliedern, so setzt er sich heute aus Personen ganz verschiedenen Alters und mit unterschiedlichem beruflichem Hintergrund zusammen. Sie kommen aus Emden und auch anderen Teilen Deutschlands. Darüber hinaus wurde der Arbeitskreis in den letzten Jahren zunehmend auch durch interessierte Bürger bei speziellen Projekten unterstützt, wie zum Beispiel bei der Gestaltung von Sonderausstellungen.

Unterstützen Sie uns als Mitglied:

Ihre Vorteile

  1. Freier Eintritt ins Bunkermuseum
  2. Beteiligung an Sonderveranstaltung
  3. Beitrag zum Erhalt der Erinnerung an die prägnante Geschichte von 1933 bis 1948

Antrag zum Ausfüllen:

mitgliedserklaerung_bunkermuseum_2016.pdf